Einmal jährlich richtet pdv-software den Labor-Anwendertag für unsere Laborkunden aus. Zu spannenden, innovativen Themen laden wir Experten in unser Haus, die Erfahrungen aus der Praxis teilen oder von neueste Trends berichten. Dabei steht ausdrücklich der Informationsautausch im Vordergrund: wir möchten Ihnen keine Produkte verkaufen, sondern Sie dabei unterstützen, mit dem Expertenwissen die eigenen Labor-Abläufe so optimal wie möglich zu gestalten.

 

Save the Date:
4. Labor-Anwendertag am 23. September 2021

Der nächste Labor-Anwendertag ist für den 23. September geplant. Weitere Details erfahren Sie demnächst auf dieser Seite.

 


 Rückblick: Das waren die Themen des 3. Labor-Anwendertags 2020

  • (pdv-)Lims(3)-Implementierung in einem Betriebslabor
    Neutraler Erfahrungsbericht aus der Praxis: beim Aluminiumhersteller TRIMET wurde pdv-lims3 erfolgreich in Betrieb genommen.
    Jan Hubrig, TRIMET Aluminium SE
  • Kundenorientierte ERP-Schnittstellen im Auftragslabor
    Zahlreiche Kunden, unterschiedliche Schnittstellen: diese Vielfalt bündelt pdv-lims3 für das Auftragslabor in nur einem Arbeitsschritt – inklusive Anforderungen an Dienstleistungen und kaufmännische Abrechnung.
    Dr. Sascha Janosch, ChemiLytics GmbH
  • Das elektronische Urprotokoll
    Aus erster Hand: im Prüflaboratorium werden handschriftliche Analyse-Notizen künftig über eine mobile Oberfläche erfasst.
    Dr. Christoph Breitenstein, CRB Analyse Service GmbH
  • Zwischen den Welten – EXCEL als Analysenmaschine
    Erhalten, was etabliert ist: komplexe, bereits bestehende EXCEL-Anwendungen zur Berechnung von Parametern, zur statistischen Auswertung oder grafischen Darstellung ermittelter Rohdaten lassen sich in pdv-lims3 integrieren.
    Dr. Klaus Wenke, Sievert Baustoffe GmbH & Co. KG
  • Labor-Anwendertag: Zusammenfassung und Ausblick
    Daniela Kreiker, LIMS-Projektleitung, pdv-software GmbH
Zum Seitenanfang springen