pdv-lims3 lässt sich in überlagerte ERP-Systeme (z.B. SAP, SAP Business One, Microsoft Dynamics NAV, Infor COM ...) integrieren. Dadurch ist nicht nur die Übernahme ausgewählter Stammdaten - beispielsweise Material- und Artikelbezeichnungen oder Kontaktdaten für Kunden und Lieferanten -  aus dem ERP-System möglich, sondern auch ein Austausch von Proben bzw. Prüflosen, die im ERP-System vorhanden sind. So können Sie

  • im ERP-System eine Probe/ein Prüflos anlegen (z.B. durch die Produktion/den Betrieb),
  • die Kopfdaten dieser Probe/dieses Prüfloses inkl. des gewünschten Prüfplanes in pdv-lims3 übernehmen,
  • die Probe innerhalb von pdv-lims3 bearbeiten, kommentieren etc.,
  • abschließend die Laborergebnisse an das ERP-System zurückgeben.

 

Die nachfolgende Übersicht veranschaulicht die dafür vorgesehenen Schnittstellen zwischen pdv-lims3 und den ERP-System.

Schnittstellen zu übergeordneten ERP-Systemen

Zum Seitenanfang springen