Auf den Anwender abgestimmt: persönliche Schulungen

Häufige genutzte und einfache Funktionen werden bei guter Software stets vordergründig platziert. Das führt im Umkehrschluss dazu, dass seltener genutzte, oft aber sehr leistungsfähige Funktionalitäten "weiter hinten" versteckt werden. Nicht selten sind es genau jene Funktionen, die das wirkliche Potenzial einer Applikation ausmachen. Dieses Potenzial zu erkennen und für sich zu nutzen - das ist das Ziel unserer Schulungen zu pdv-lims3.

Wir schulen stets abgestimmt auf das Arbeitsumfeld des Kunden und auf Augenhöhe mit den Teilnehmern unter Berücksichtigung der Vorkenntnisse und den Anforderungen der Anwender. Ziel ist, konkrete und nachvollziehbare Probleme des Arbeitsalltages zu meistern. Verknüpft mit einer Mischung aus Grundlagen-Know-how und Tricks, die den Anwender schneller zum Ziel bringen, werden Aufgaben in kleinen Teams, betreut durch erfahrene Dozenten, erarbeitet.

 

Labor-Workshops: Erfahrungsaustausch zwischen Experten und Anwendern

Im Rahmen unserer Labor-Workshops möchten wir Wissen teilen - und zwar auf Augenhöhe. In unregelmäßigen Abständen laden wir Experten zu Laborthemen und Anwender unserer Laborlösungen zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch ein. Ziel ist es, nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern gemeinsam konkrete Lösungsvorschläge zu erareiten, die Sie umgehend in Ihrem Labor umsetzen können.

Um diese Gespräche so effektiv wie möglich gestalten zu klönnen, finden diese Workshops nur in kleinem Rahmen statt. Kunden, welche vom jeweiligen Thema profitieren, erhalten daher persönliche Einladungen von uns.

Nächster Termin:

Zum Seitenanfang springen